Freizeit


Hier finden Sie unsere Freizeit-Tipps für Zwingenberg!

Nasses Vergnügen

  • Basinusbad Frei- und Hallenbad in Bensheim (2 km) mit großem Sportbecken, Mehrzweck- und Erlebnisbecken, Wellenball und Strömungskanal, Riesenrutsche (65 m). Info: www.basinus-bad.de
  • Freibad Seeheim-Jugenheim.

    Sportbad

Outdoor und Action

  • Mountainbiketouren durch den Odenwald zwischen Auerbacher Schloss, Melibocus und Weschnitz. Der Odenwald ist ein beliebtes MTB-Gebiet. 2012 wurde bei Zwingenberg die MTB-Strecke „Nördliche Bergstraße“ (33 km, 1.100 Höhenmeter) eröffnet.
  • Kletterwald Darmstadt mit mehreren Parcours und Übungsparcours, Kinderkletterparcours, gut gesichert mit 2 Sicherungsseilen (Cowtails) und einem Sicherungssystem aus Stahlseilen.
    Info: www.kletterwald-darmstadt.de
  • Tagestour zum Abenteuerwald Würzberg bei Michelstadt mit verschiedenen Kletterparcours für jedes Alter.
  • Wandern und Radwandern im Geo-Naturpark „Odenwald-Bergstraße“ und im Ried: Ziele sind beispielsweise das Felsenmeer bei Reichenbach, der Nibelungensteig, die Grube Messel, die Veste Otzberg, die Klosterruine Lorsch oder Biblis.
  • Felsenmeer: Klettern auf natürlichen Felsen, Erlebnisprogramme.
    Info: www.felsenmeer.org
  • Kinderreitsportzentrum Ulrike Mohr in Bensheim beim Naturschutzzentrum: Schnuppertag für Grundschulklassen, Reitschule, Ausritte und geführte Touren. Info: www.ulrike-mohr.de

Wellness und Gesundheit

  • Miramar in Weinheim mit Meerwasser-Hallenbad (6 x 12 m, 28 °C), Sauna www.miramar-bad.de

    Miramar in Weinheim

Kultur, Spaß, Fitness

  • Kletterhalle „High-Moves“ in Bensheim mit 120 Kletterrouten von einfach bis schwer auf 1.000 qm Kletterfläche, Wandhöhe bis 13 m und Routenlängen bis 30 m. 4 m hoher Boulderraum mit 100 qm Kletterfläche für seilfreies Klettern in Absprunghöhe und zum Techniktraining; Indoor-Hochseilgarten.
    Info: www.kletterhalle-bensheim.de
  • Museumszentrum am UNESCO-Weltkulturerbe der Klosterruine Lorsch mit museumspädagogischem Angebot und einem geplanten Mittelalterdorf.
    Info: www.kloster-lorsch.de
  • Umweltpädagogisches Angebot des Freundeskreises Eberstädter Streuobstwiesen in Darmstadt-Eberstadt
  • Natürlich lädt Zwingenberg als älteste Stadt an der Bergstraße mit viel Fachwerk, der historischen Scheuergasse und dem Weinlehrpfad zum Besuch ein. Neben einer vielseitigen Gastronomie besteht die Möglichkeit zu einer Stadtführung mit dem Geschichtsverein.
  • Das Auerbacher Schloss sowie der Staatspark Fürstenlager in Auerbach sind bequem zu Fuß erreichen.
  • Städtetouren zum Beispiel in die Heidelberger Altstadt, den Luisenpark nach Mannheim, zum Frankfurter Flughafen oder in die Domstädte Worms und Speyer.
  • Auto- und Technikmuseen in Speyer und Sinsheim.
  • Schwetzinger Schloss.

Prädikate

  1. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren besonders geeignet
  2. Erlebnispädagogik-Jugendherberge
  3. Kultur-Jugendherberge
  4. Musik-Jugendherberge
  5. HotSpot-Jugendherberge
Jugendherberge Zwingenberg
Jugendherberge Zwingenberg

Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.