Freizeit


Hier finden Sie unsere Freizeit-Tipps für Weilburg!

Nasses Vergnügen

  • Kanutouren auf der Lahn
  • Tret- und Ruderbootfahrten von Weilburg aus
  • Freibad auf dem Campingplatz in Weilburg-Odersbach. Dort befinden sich auch eine Minigolf- sowie eine Boots-Slipanlage.

Outdoor und Action

  • Rasensportplatz: Unterhalb der Jugendherberge liegt ein für viele Sportarten geeigneter Rasensportplatz, der sich anmieten lässt.
  • Wandern und Radfahren: Immer mehr Jakobspilger schätzen Weilburg als Station auf ihrem langen Weg. Kürzere Strecken bieten der Lahnhöhen-Wanderweg von Wetzlar nach Lahnstein und der Weiltalweg. Der Lahntal-Radwanderweg (Hessischer Fernradweg R7) wurde vom ADFC mit 4 Sternen ausgezeichnet.
  • Abenteuer erleben und gleichzeitig Lernen?
    Das Jugendwaldheim Weilburg verbindet Unterricht mit spannenden Naturerlebnissen. Das vor drei Jahren am Waldrand des Weilburger Stadtteils Odersbach errichtete Jugendwaldheim hat sich rasch zu einem weit über die Region hinaus bekannten Publikumsmagnet mit hohem Erlebnischarakter entwickelt. Allein im Jahr 2007 wurde es von über 1500 Interessenten – meist Schulklassen oder Jugendgruppen – genutzt, die aus ganz Hessen angereist kamen, um den dortigen Wald mit seinen speziellen Lern- und Erlebnisangeboten zu nutzen. Neben dem großzügig aus Holz gebauten Seminargebäude sind es vor allem die Stationen der Waldrallye und die vielfältigen Naturerlebnisse, die die Kinder und Jugendlichen begeistern, so belegen es die Ergebnisse der Umfragen.
    Für mehr Informationen können Sie sich hier unser PDF (472 KB) herunterladen.

Kultur, Spaß, Fitness

  • Tierpark Weilburg: Elche und Bären in (fast) freier Wildbahn und dazu noch 20 weitere Tierarten wie Wisente, Auerochsen, Wölfe, Luchse oder Fischotter lassen sich von geduldigen Beobachtern in diesem schönen alten Jagdgehege bestaunen. Natürlich gibt es auch Damwild und Wildschweine.
    Info: www.wildpark-weilburg.de
  • Minigolfanlage 15 Minuten von der Jugendherberge entfernt
  • Weilburg mit historischen Renaissance- und Barock-Sehenswürdigkeiten.
  • Schloss Weilburg mit Gartenanlage.
  • Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg mit Schaustollenanlage.
  • Stadtführung und ausgearbeitetes Stadtspiel.
  • Tiergarten mit Führung.
  • Jährliche Schlosskonzerte, Open-Air-Festivals und viele reizvolle Freiluftmärkte.
  • Terracotta-Armee (einzige Tonkriegerausstellung außerhalb China).

Prädikate

  1. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren besonders geeignet
  2. Erlebnispädagogik-Jugendherberge
  3. Kultur-Jugendherberge
  4. Musik-Jugendherberge
  5. Für Sportler geeignet
  6. Wassersport-Jugendherberge
  7. Veranstaltungs-Jugendherberge
  8. HotSpot-Jugendherberge
Jugendherberge Weilburg
Jugendherberge Weilburg

Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.

Das Haus ist von 07:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.
Die Rezeption ist von 08:30 bis 12:00 und von 17:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.
Checkin von 17:00 bis 21:00 Uhr.