Freizeit


Hier finden Sie unsere Freizeit-Tipps für Gießen!

Nasses Vergnügen

  • Wasserski- und Wakeboard-Anlage, Anfängereinweisung am Heuchelheimer See: Große Anlage mit Liegewiese, Badebucht, Beachvolleyball, Grillplatz und Biergarten.
    Info: www.wasserski-heuchelheim.de
  • Kanutouren und Paddeln: Die Lahn zählt zu den schönsten und beliebtesten Kanu-Wanderflüssen in Deutschland. Kanuverleih bei Kanutours Gießen ist über die Jugendherberge buchbar.
    Info: www.kanutours-giessen.de

Outdoor und Action

  • Kletterwald Gießen: Im natürlichen Wald um den Schiffenberg liegt der neue Kletterwald mit zwei extra langen Seilrutschen. Der schwierigste („schwarze“) Parcours führt auf 20 m Höhe und hinab auf einem 460 m langen Flug durch Wald und Wiesen. Keine Angst, das Sicherungssystem entspricht modernsten Standards. Auch Anfänger finden im Kletterwald geeignete Parcours.
    Info: www.kletterwald-giessen.de
  • Wandern, Radfahren oder Kanutouren entlang der Lahn von Jugendherberge zu Jugendherberge.
    Info: www.daslahntal.de
  • Radtouren: Lahntalradweg (Hessischer Fernradweg R7) und viele weitere Radwege wie „Links und rechts der Lahn zur Badenburg“ oder „Zu den keltischen Vorfahren am Dünsberg“
    Info: z.B. bei www.giessener-land.de
  • Inlineskaten: Gießen besitzt eine gute Infrastruktur für ausgedehnte oder sportliche Touren auf Inline-Skates. Für Einsteiger empfiehlt sich die kleine Tour (1,5 km) um den Schwanenteich. Ausflugsziele für passionierte Skater sind Wetzlar, Watzenborn- Steinberg, Wißmar, Trohe oder Großen-Buseck.

Wellness und Gesundheit

  • Saunaparadies Wettenberg: mehrere Schwimmbecken im Innenund Außenbereich, Whirlpool, sieben Saunen und Dampfbäder, Wellness, Massage, Fußpflege. Info: www.saunaparadies-wettenberg.de

    Saunalandschaft

Spaß, Kultur, Fitness

  • Skate Lounge: mit vielen Extras für begeisterte Skater.
    Info: www.skate-lounge-giessen.de
  • Botanischer Garten: 7.500 Pflanzenarten aus aller Welt, Evolutions- Denkpfad, Kräuter-, Duft- und Tastgarten, zwei Gewächshauskomplexe
  • Holz- und Technikmuseum Wettenberg: Alles rund ums Holz hautnah zum Anfassen und Mitmachen.
    Info: www.holztechnikmuseum.de
  • Alter Friedhof mit Rittergräbern aus dem 16. Jahrhundert, dem Grab Röntgens und einem jüdischen Friedhofsteil, grenzt heute ans Stadtzentrum. Im Stadtkern befindet sich heute die Beth- Jaakov-Synagoge, welche von der jüdischen Gemeinde Gießen genutzt wird.
  • Besichtigungstour durch die Universitätsstadt mit ihren mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten und der Moderne mit Liebig-Museum und dem Mathematikum.
  • Ausflüge zum römischen Limes, Höhenwanderungen in der Wetterau zur Münzburg und zum Kloster Arnburg, Besichtigung der Eisenerzgrube Fortuna, der Schlossanlage Braunsfeld und so weiter.
  • Darüber hinaus hält die Herbergsleitung für Interessierte ausgewählte Erlebnisprogramme wie „Abenteuer Chemie“, „Mathematik zum Anfassen“, Paddeln auf der Lahn bereit und unterstützt ihre Gäste bei der Planung von ein- oder mehrtägigen Erlebnis- und Entdeckungstouren.

Prädikate

  1. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren besonders geeignet
  2. Kultur-Jugendherberge
  3. Für Sportler geeignet
  4. Wassersport-Jugendherberge
  5. HotSpot-Jugendherberge
  6. Münztelefonn
Jugendherberge Gießen
Jugendherberge Gießen

Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.