Freizeit


Hier finden Sie unsere Freizeit-Tipps für Bad-Homburg!

Nasses Vergnügen

  • Erlebnisbad
    Seedammbad Bad Homburg: Schwimmer- und Nichtschwimmer- becken, 70 m Riesenrutsche, Fitness-Training im Strömungskanal, Wildwasseratmosphäre in der „Brodel-Bucht”, separierter Saunabereich.
  • Freizeitbad in Bad Homburg

Outdoor und Action

  • Hochseilklettergarten: Kletterpark Taunus mit verschieden hohen Holzplattformen an Bäumen und Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • Naturpark Hochtaunus: 30 km nordwestlich von Frankfurt liegt der Naturpark Hochtaunus, zweitgrößter Naturpark Hessens mit 140 Rundwanderwegen (insgesamt 700 km), Zelt- und Grillplätzen, Liegewiesen und einem modernen Informationszentrum, wo Sie viele Tipps zu Touren und Freizeitattraktionen erhalten. www.naturparkhochtaunus.de
  • Sportkletterzentrum: T-Hall Frankfurt wetterunabhängiger Kletterspaß für Ausflügler, Einsteiger und Fortgeschrittene Infos: www.t-hall.de
  • Lochmühle: Spaß im Freizeitpark Lochmühle mit einer Vielzahl an Tieren, Spielgeräten und Fahrgeschäften
  • Opelzoo: Erleben Sie einheimische und exotische Tiere in einem Landschaftszoo im Taunus
  • Skatepark: Frankfurt (Sachsenhausen)
  • Radtouren: nach Bad Nauheim, Gonzenheim – Ilbenstadt, Hintertaunus- und Feierabendtouren (Oberursel; Lochmühle) und viele mehr beim ADFC Bad Homburg; Infos: www.adfc-bad-homburg.de
  • Langlaufloipen: über 100 km, einfach bis anspruchsvoll.
    Infos: www.taunus.info
  • Rodelstrecken: Rodelbahnen für Kinder und Erwachsene in Oberreifenberg und Treisberg
  • Skilifte: Kleinschleppliftanlage in Oberreifenberg, 600 m,
    Skilift am Treisberg 800 m

Wellness und Gesundheit

  • Kur-Royal: (Kaiser-Wilhelms-Bad) Day Spa, klassische Massagen, ayurvedisches Therapieangebot.
    Infos: www.kur-royal.de

Kultur, Spaß, Fitness

  • Minigolfanlagen: Minigolf im Kurpark, Minigolfanlage Hirschgarten.
  • Golf: Homburger Golf Club 1899 e.V. „New Course”, Homburger Golf Club 1899 e.V. „Old Course” Infos: www.homburgergc.de
  • Saalburg: Das Römerkastell Saalburg bietet eine spannende Zeitreise in die Römerzeit
  • Besuch der Frankfurter Börse.
  • Frankfurter Museen
  • Flughafen
  • Hessenpark
  • Opel-Werke

Prädikate

  1. Gäste mit Handicap
  2. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren besonders geeignet
  3. Erlebnispädagogik-Jugendherberge
  4. Kultur-Jugendherberge
  5. Musik-Jugendherberge
  6. Für Sportler geeignet
  7. Veranstaltungs-Jugendherberge
  8. HotSpot-Jugendherberge
Hausbild Jugendherberge Bad Homburg
Jugendherberge Bad Homburg

Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.

Das Haus ist von 06:30 bis 24:00 Uhr geöffnet.
Die Rezeption ist von 08:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.
Reservierung von 08:00 bis 16:00 Uhr 
Checkin von 13:00 bis 22:00 Uhr.

Sonntags ist die Anreise nur bis 22:00 Uhr möglich.