KlasseFahrt im Paket

3-Tage Programm

Naturdetektive

Den Schätzen der Natur auf der Spur.

Nr. K-02-008

Kreative kluge Köpfe begegnen den Königen der Lüfte. Raus geht’s - in den Wald! Hier entdecken wir die Natur auf kreative Weise. Beim gemeinsamen Gestalten fantasievoller Kunstwerke aus natürlichen Materialien wecken wir die Künstler in uns und nehmen die Pflanzenwelt auf neue Weise wahr. Der Wald wird unser Atelier - mit seinen vielseitigen Formen, Farben und Strukturen. Es entstehen einzigartige Bilder, Skulpturen oder Waldmandalas - ganz ohne Pinsel und Ölfarbe. Die Büdinger Altstadt entdecken wir mit Cleverness und Teamstärke. Nur gemeinsam kommen wir den vielen Rätseln auf die Spur und können den verrückten Professor Pieter van Thom und seine Katze Tiberius Schreck davon abhalten, die gesamte Büdinger Bevölkerung in Frösche zu verwandeln. Spannend wird die Begegnung mit den Greifvögeln, die uns der Falkner in der Jugenherberge vorstellt. Wir lernen viel über Uhu, Falke oder Adler und kommen den stolzen Tieren so nah wie nie.

Auf einen Blick:
​• Detektiv-Rallye
• Workshop Land-Art
• Falknervorführung

Termine:

Leistungen:
  • 2 Ü/VP im Mehrbettzimmer
  • naturpädagogische Programmpunkte
  • Arbeitsmaterial
Mindestens 15 Teilnehmer
geeignet für
1.-5. Klasse
Preis pro Person
95,00 €
Hinweis:
Nur von Montag bis Mittwoch oder Mittwoch bis Freitag buchbar.

Reservierungsanfrage

Online-Reservierungsanfrage

Reisetermin*

oder Ersatztermin
Anzahl Gruppenteilnehmer
weiblich männlich
Anzahl der Leiter
weiblich männlich



*
*
/*
*

*

Lade neuaktualisieren


Prädikate

  1. Gäste mit Handicap
  2. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren besonders geeignet
  3. Bewegung, Ernährung, Entspannung
  4. Creativ-Jugendherberge
  5. Erlebnispädagogik-Jugendherberge
  6. Kultur-Jugendherberge
  7. Musik-Jugendherberge
  8. Geocaching
  9. Veranstaltungs-Jugendherberge
  10. HotSpot-Jugendherberge
Jugendherberge Büdingen
Jugendherberge Büdingen

Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.

Check-in Montag bis Samstag von 16:00 bis 18:00 Uhr. 
Voranmeldung wird empfohlen.