Jugendherberge Gersfeld
Segelboot

Jugendherberge Gersfeld

Wilde Rhönromantik

Wie das Wirtshaus im Spessart liegt das urige Haus in einem großzügigen Freizeitgelände am Waldrand. Abenteuerliche Tage klingen mit einem Lagerfeuer- oder Spieleabend aus. Gerne wird das Haus von Gruppen (Schulklassen, Vereine) für Wintersportfreizeiten, aber auch Vereinstrainings oder Sommerfreizeiten gebucht. Tagungstechnik ist im Haus vorhanden. Drei nahe gelegene Turnhallen eignen sich für Tanzgruppen, Judo/Karate, Ballspiele und andere Sportarten. Bewegung zwischendurch machen ein Bolzplatz und Tischtennisplatten möglich. Die abwechslungsreiche Küche verwöhnt die Gäste auch mit regionalen Besonderheiten.

Das Haus

  • 120 Betten in 20 Zimmern (2- bis 12-Bett-Belegung) mit Waschbecken
  • 2 Zimmer mit 6 bzw. 8 Betten für Familien
  • 3 variable Tagesräume für 30 bis 50 Personen
  • Mountainbike-Verleih
  • Freibad mit 50-Meter-Bahn (i.d. Nähe)
  • Bett+Bike Haus am Radwanderweg R1 „Fuldatal“

Highlights

  • Wasserkuppe: Segel- und Drachenflugkurse, Segelflugmuseum; Rotes Moor; Rodelbahn (auch im Sommer)
  • Kaskadenschlucht: Wasserfälle
  • Wellnessbad „Kaskadenbad“ in Gersfeld
  • Wildpark
  • Walderlebnistouren mit Biologen oder Falknern
  • Biobauernhöfe: Moderne Tierhaltung, Brot und Pizza backen
  • Geocaching

Aktuelles

Saisonstart auf der Wasserkuppe/Rhön

Der Winter hat in der Rhön Einzug gehalten und das Wintersportvergnügen auf den Skipisten der Ski- und Rodelarena Wasserkuppe kann starten. Frau Holle hat den Grundstock gelegt und die Mitarbeiter der Ski- und Rodelarena haben in den ersten Dezembertagen mit den leistungsstarken Schneekanonen nachgeholfen. Seit dem Nikolaustag sind der Märchenwiesenlift, der Wie-Li und der Zauberteppich geöffnet. Der Märchenwiesenlift hat von 10-22 Uhr geöffnet, sodass auch die berufstätigen Wintersportler bei Flutlicht ihre Schwünge auf die Piste legen können.

In der Ski- und Rodelarena Wasserkuppe kommen nicht nur die Ski-Fans auf ihre Kosten, sondern auch die Rodel-Fans, die auf der beleuchteten Rodelstrecke nach Lust und Laune rodeln und sich mit dem Wie-Li-Rodellift wieder hinauf zum Start befördern lassen können. Die Ski-Schule Märchenland, unter der Leitung von Markus Bock, sowie die Erste Profi Ski-Schule Rhön, die von Thomas Kirchner geleitet wird, nehmen ab sofort Anmeldungen zu Ski-Kursen entgegen.

Der Skiverleih direkt an der Piste und auch die Märchenwiesenhütte sind ebenfalls geöffnet. Der Anbau der Märchenwiesenhütte hatte bereits vor dem Wintereinbruch begonnen und ruht nun bis zum Frühjahr. Auf den normalen Betrieb in der Märchenwiesenhütte haben diese Umbauarbeiten keinen Einfluss.

Für mehr Infos sprechen Sie uns an!

Zimmer, Unterbringung und Verpflegung

Unterbringung in Gersfeld
Die Unterkunft verfügt für die Übernachtung über 107 Betten in 33 Zimmern für die 2-, 4-, 6- und 8-Bettbelegung. 2 Zimmer sind speziell für kinderreiche Familien eingerichtet. Die Küche verwöhnt mit abwechslungsreicher Kost, wobei auch regionale Besonderheiten geboten werden. Für größere Veranstaltungen bieten sich Büfetts an. Bei vorheriger Absprache werden natürlich besondere Essenswünsche berücksichtigt....

Prädikate

  1. Bett + Bike-Haus
  2. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren besonders geeignet
  3. Bewegung, Ernährung, Entspannung
  4. Creativ-Jugendherberge
  5. Erlebnispädagogik-Jugendherberge
  6. Für Sportler geeignet
  7. Wintersport-Jugendherberge
  8. Geocaching
  9. TÜV PROFiCERT-Zertifikat
Jugendherberge Gersfeld
Jugendherberge Gersfeld